TuS Lübbow von 1907 e.V.

 

Ansprechpartner: 

Alexander Holz, Salzwedeler Str. 17, 29488 Lübbow
05843-1408
0151-11136831
alexander.holz92@gmx.de


Herrenmannschaft in der 3. Kreisklasse Ost

unter www.fussball.de finden Sie Tabellen und Spielpläne


Termine:
25.08.19    15.00 h    TSV Bankewitz                                   - TuS Lübbow
01.09.19    15.00 h    TuS Lübbow                                      - Germania Breselenz
08.09.19    13.00h     TuS Wustrow II                                  - TuS Lübbow

21.09.19    18.00 h    SSV Gusborn                                    - TuS Lübbow

06.10.19    15.00 h    SV Ostedt                                           - TuS Lübbow

13.10.19    15.00 h    TuS Lübbow                                      - TSV Hitzacker II

20.10.19    15.00 h    TuS Lübbow                                      - SG Zernien/Bankewitz II

25.10.19    19.00 h    SV Lemgow-Dgst. II                         - TuS Lübbow

03.11.19    14.00 h    TuS Lübbow                                      - SV Göhrde/N.
08.11.19    19:30 h    TuS Lübbow                                      - SV Elbufer
17.11.19    12:00 h    TuS Lübbow                                      - FC SG Gartow II

TuS Lübbow                                                                - SG Lüchow/Woltersdorf II          2: 3     ( 2: 0)

Die ersten Minuten gehörten unseren Jungs. In der 5. Minute bedient Stege Fynn, der aber zu überhastet abschließt. Eine Minute später ist es dann aber doch passiert. Nach Zuspiel von Büschi markiert James die 1: 0 Führung. Dann dauert es bis zur 25. Minute, ehe mal wieder ein gelungener Spielaufbau zu sehen ist. Fynn passt final zu Büschi und dessen Schuss geht knapp am langen Pfosten vorbei. Zwei MInuten später klappt das dann besser und Büschi kann zum 2: 0 einnetzen. In der 30. Minute kann James den Ball nicht im Tor unterbringen und in der 35. Minute rettet Roy im 1 gegen 1 die Null. In der 40. MInute kommt Jannek nach Ecke von Büschi am langen Pfosten zum  Kopfball, kann dem Ball aber nicht mehr den nötigen Druck geben. So geht es mit der Führung in die Halbzeit.

Nach Wiederbeginn scheinen unsere Jungs zunächst alles im Griff zu haben. Leider lassen sie sich in der 52. Minute einfach ausspielen und ermöglichen den Gästen das 2: 1. Büschi versucht es in der 54. Minute bei einem Freistoß direkt, der Ball geht aber übers Tor. Kevin hat in der 58. MInute auf Vorarbeit von Fynn die Chance den Zweitoreabstand wieder herzustellen, vergibt diese Chance aber. Dafür nutzen die Gäste in der 61. Minute ihre nächste Chance und gleichen  aus. Es kommt aber noch schlimmer. In der 76. Minute gibt es nach einem dummen Einsteigen von James Strafstoß für die Gäste. Roy ist chancenlos, es steht 2: 3. Auf der anderen Seite verweigert der Schiri sowohl nach Foul an Fynn als auch nach Foul an Buschi einen Strafstoß. Die größte Chance zum Ausgleich hat in der 85. Minute Tietzi, der nach feinem Zuspiel von Büschi frei vorm Keeper zum Abschlus kommt, den Ball aber nicht am Keeper vorbei bringt. So bleibt es beim 2: 3.

Eine Niederlage, die man sich letztendlich selber beigebracht hat. Die Gäste wurden stark gemacht indem man ihnen das Mittelfeld weitestgehend überlies und bei eigenem Ballbesitz keine Ruhe ins Spiel brachte. Nach der Halbzeitführung hätte das kleverer gespielt werden müssen..

SV Elbufer                                                                    - TuS Lübbow                                   5: 7     ( 3: 3)

Unsere Jungs gingen unkonzentriert und überheblich in die Partie und das rächte sich prommt. In der 5. und 6. Minute ging Elbufer mit einem Doppelschlag mit 2: 0 in Führung. Büschi scheiterte in der 7. Minute dann am Keeper, legte aber in der 9. Minute für Fynn auf, der zum 1: 2 traf. In der 11. Minute scheitert Basti nach einer Ecke und in der 20. Minute vergibt Buschi freistehend den Ausgleich. Nach 25 Minuten verwandelt Arno eine Ecke von Büschi zum 2: 2. In der 28. Minute vergibt Büschi eine 100 prozentige Chance zur Führung. In der 30. MInute landet ein Freistoß von Basti an der Latte und in der 32. Minute vergibt Büschi erneut eine klare Chance zurt Führung. Die anschließende Ecke kann Kevin dann nicht nutzen. Nach Zuspiel von Basti kann Büschi in der 35. Minute dann endlich eine Chance auch nutzen und bringt unsere Jungs mit 3: 2 in Führung. Eine Unbaufmerksamkeit in der Abwehr ermöglicht Elbufer in der 45. Minute den Ausgleich zum 3: 3. Damit ging es in die Kabine.
In der 49. Minute stimmt einmal wieder bei einem Freistoß die Zuordnung nicht und ein Elbuferaner kann unbedrängt zum 4: 3 einköpfen. In der 56. Minute vergibt Buschi die Chance zum Ausgleich, legt aber in der 63. Minute für Arno auf, der das 4: 4 erzielt. Nur eine Minute später erzielt Büschi nach Zuspiel von Arno die erneute Führung zum 5: 4. Damit ist das Spiel zum zweiten Mal gedreht. In der 77. Minute scheitert Basti und in der 87. Minute kann James eine Großchance nicht nutzen. Büschi trifft in der 88. Minute zum 6: 4. In der 90. Minute kann Elbufer noch einmal auf 5: 6 verkürzen, James trifft dann aber in der 92. Minute zum 7: 5. Damit ist das Spiel entschieden. Büschi vergibt in der letzten Minute der Nachspielzeit einen höheren Sieg, als er aus 2 Metern den Torwart anschießt.

Insgesamt war es ein leicht glücklicher Sieg zwischen zwei gleichwertigen Teams. Allerdings hat unser Team toll Moral gezeigt und zweimal einen Rückstand umgebogen. Darauf läßt sich aufbauen.

 

 

 

Spielberichte der vergangenen Jahre hier über den jeweiligen Downloadlink

 

 

Saison 2018-2019
Saison 2017 - 2018
Saison 2016 - 2017

Saison 2015 - 2016
Saison 2014- 2015

Saison 2013- 2014

Saison 2012- 2013

Saison 2011- 2012